Neuigkeiten

17.02.2017, 09:38 Uhr

CDU Oberhavel mit klarem Bekenntnis zur Volksinitiative gegen die Kreisgebietsreform

Bommert: Werden weiter gegen die Zwangsfusion kämpfen

 Als großartigen Erfolg und klares Zeichen der Bürger hat der Kreisvorsitzende der CDU Oberhavel, Frank Bommert, die rund 130.000 Unterschriften bezeichnet, die die Initiatoren der Volksinitiative gegen 

die Kreisgebietsreform jüngst im Landtag Brandenburg übergeben hatten. „Die rot-rote Regierung kann jetzt nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, sondern muss das Projekt endlich stoppen“, sagte der CDU-Politiker und warnte vor negativen Auswirkungen für den Landkreis Oberhavel auch wenn dieser im ersten Schritt noch nicht von einer Kreisgebietsreform direkt betroffen wäre. „Da geht es z.B. auch um Fragen der Finanzierung und lokaler Zuständigkeiten“, sagte Bommert und kündigte an, dass die CDU weiter gegen die geplanten Zwangsfusionen im Land kämpfen werde.

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon